Shopping Tipps Lissabon

Sneakers Delight

sneakers delight lissabon (1)

Schuhe kaufen in Lissabon – „Sneakers Delight“

Schuhe sucht man nicht – sie finden einen! In Lissabon Schuhe zu kaufen ist ein Hochgenuss – besonders für all jene, die für stilvolle Fußbekleidung ein Faible haben. Bei einem Streifzug durch Bairro Alto sind wir über einen absolut coolen und stylish ausgestatteten Sneaker Shop gestolpert. Und da waren sie … gelb mit schwarzen Streifen. Slim, lässig und ganz im „Bruce Lee Tiger Look“. Die Schuhe, die schon seit langem einen freien Platz in meiner Sammlung hatten: die Onitsuka Tiger! Wir fanden uns – und waren glücklich! (mehr …)

Chiado Factory

Chiado Factory Lisboa

So macht Shoppen in Lissabon richtig Spaß: die Chiado Factory

Im Vorweihnachtsstress gediegen einzukaufen, ist an für sich schon ein Widerspruch. Besonders für Männer! In Lissabon gibt es allerdings eine geniale Möglichkeit, coole Mode, lässige Brillen, ausgefallene Möbel, Kissen, Taschen, Kunst und ganz viel mehr unter einem Dach zu finden. Die Chiado Factory ist ein Concept Store, das dieser Bezeichnung alle Ehre macht. Hier laufen allerlei Konzepte und Ideen zu einem lässigen, ausgefallenen Ganzen zusammen. (mehr …)

Mercado da Ribeira

Time Out Mercado da Ribeira

Es gibt so unglaublich viele gute Restaurants in Lissabon, dass es praktisch unmöglich ist, auch nur einen Bruchteil davon im Laufe eines Kurztrips auszuprobieren.

Eine fabelhafte (und erheblich günstigere) Möglichkeit, die unglaubliche Vielfalt der kulinarischen Szene in Lissabon kennenzulernen, bietet der neue Time Out Mercado de Ribeira. Gleich neben der traditionellen Markthalle, in der bereits in den frühen Morgenstunden frisches Obst, Gemüse und Fisch zum Verkauf angeboten wird, haben im Juni 2014 rund 30 der besten Restaurants und Gourmettempel der Stadt im modernen Anbau kleine Stände eröffnet. An diesen kann man sich wunderbar durch die portugiesische und internationale Küche schlemmen. (mehr …)

Embaixada – Shopping mit Style

Embaixada Lissabon (2)

Vor genau einem Jahr feierte der wohl stylishste Shopping Palast in Lissabon seine Eröffnung. Und Palast ist hier genau das richtige Wort.

Das Einkaufszentrum Embaixada (zu Deutsch: „Botschaft“) befindet sich in einem wunderschönen Palast aus dem XIX Jahrhundert. Im schicken Stadtviertel Príncipe Real wurde unter großem Aufwand ein innovatives Einzelhandelskonzept in die Realität umgesetzt: Hier treffen Mode, Gastronomie, Kultur und portugiesisches Design auf moderne Kunst und antike Architektur. (mehr …)

Atelier Carboni & Accattatis

Atelier Carboni & Accattatis Alfama

Ein Streifzug durch Alfama hält immer wieder neue Überraschungen bereit. Das kleine aber feine Atelier von Marisa Carboni und Simona Accattatis ist eine wahre Wundertüte: die ausgefallenen Kleidungsstücke, der handgefertigte Schmuck und die fantasievollen Bilder der beiden Künstlerinnen zieren jede Ecke des Ladens.

Die meisten Werke entstehen aus recycelten Materialien. So werden aus alten Regenschirmen praktische Capes, Socken werden zu Handschuhen und mit Stoffresten werden einzigartige Halsketten gefertigt. Die Kreativität der beiden Damen ist schier grenzenlos, man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr raus. (mehr …)

Feira da Ladra Lisboa

Feira da Ladra Lisboa (5)

Der Flohmarkt der Diebe – Günstig einkaufen in Lissabon

Eine ganz tolle Abwechslung zur üblichen Shoppingtour durch Lissabon bekommen Schnäppchenjäger jeden Dienstag und Samstag geboten. Die „Feira da Ladra“ ist der wohl schönste und größte Flohmarkt der Stadt.

Der Trödelmarkt hoch oben im Stadtteil Graça bietet eine sagenhafte Vielfalt und allerlei Dinge, die man mehr oder weniger gebrauchen kann. Die Feira da Ladra nimmt den gesamten Campo de Santa Clara ein. Ein gigantischer Platz, der sich hinter der berühmten Kirche São Vicente da Fora in Richtung Pantheon erstreckt. (mehr …)

Azulejos de Fachada de Portugal

Vanessa

Kachelkunst für Herz und Auge

Es gibt zwei Dinge, die überall in Lissabon zu finden sind: bunte Kacheln und tolle Menschen mit Vorbildfunktion! Azulejos de Fachada de Portugal ist die Kombination aus beiden. Vanessa Marques Cabacinha ist eben solch eine Person, die mit ihrer Kunst der herrschenden Wirtschaftskrise den Kampf angesagt hat und den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat. Mit vielen wunderschön bemalten Kacheln und ganz viel Mut! (mehr …)

Fabula Urbis

Fabula_Urbis

Bücherfreunde aufgepasst: dieser Laden macht süchtig!

Im antiken Stadtteil Alfama in Lissabon liegt der kleine aber feine Buchladen „Fabula Urbis“, wo es ausschließlich Bücher über Lissabon und Portugal gibt – in vielen verschiedenen Sprachen.

Ein wahres Paradies für alle, die mehr über ihren Urlaubsort erfahren möchten. (mehr …)

Garraferia Nacional – Ein Paradies für Weinliebhaber!

gn cellar weinshop lissabon

Portugal ist berühmt für seine Weine. Ob Porto, Vinho Verde, sagenhafte Rotweine und spritzige Weißweine … wer einmal angefangen hat, sich mit der portugiesischen Weinkultur zu befassen, kommt aus den WOW!-Momenten gar nicht mehr raus. Die Garraferia Nacional ist einer der ältesten Weinhändler in Lissabon. 1927 gegründet, gibt es heute gleich mehrere Filialen, die allesamt eine gigantische Auswahl an nationalen und internationalen Weinen anbieten. Darüber hinaus können hier auch diverse Spirituosen erworben werden. Erwähnenswert auch das Weinmuseum im Shop – vor uralten Weinen zu stehen, die teilweise schon seit Generationen (ab 1795) dort lagern, ist Ehrfurcht gebietend. (mehr …)

BabaBobo

Bababobo Lisboa

Verrückt! Crazy! BabaBobo!!! – Thailändischer Klamottenladen in Lissabon

Die besten Läden finden einen – nicht umgekehrt. So erging es uns auch mit dem wirklich coolen Thai-Shop „BabaBobo“ am Largo do Terreiro do Trigo in Alfama.

Wir schlenderten Richtung Baixa, als es uns fast wie von Geisterhand in den sehr schön eingerichteten Laden zog. Filigranen Schmuck, farbenfrohe Kissen & Decken, typisch asiatische Handwerkskunst, allerlei Nippes … und natürlich ganz viele tolle Klamotten aus Thailand. Aus „eben mal reinschaun“ wurde „boah! Guck mal hier, … und hier, und das …“ – also eine ausgewachsenen Shoppingtour! (mehr …)