Restaurant in Lissabon

Le Petit Café

Le Petit Café – die Wiederentdeckung!

Als wir für Lissabon Insider die ersten Restaurants ausprobierten, haben wir uns eines wirklich vorgenommen: Wir schauen nach einer gewissen Zeit nochmal vorbei! Das machen wir in der Regel auch und sind bis jetzt nur selten von unserer Meinung abgekommen. Bis auf das „Le Petit Café“. Da müssen wir noch einmal neu ansetzen …

Le Petit Café: Was damals gut war, ist heute noch viel besser! (mehr …)

Salsa Restaurant & Bar

Wenn wir keine Lust zum Kochen haben …

… gehen wir von unserer Wohnung ein paar Treppen hoch und ins „Salsa Restaurant & Bar“ in der Rua Escolas Gerais in Alfama. Gehzeit: geschätzte zwei Minuten. Die Strecke dorthin ist zwar kurz, aber unser Weg in dieses recht unspektakulär anmutende Restaurant war ein sehr langer. Die Vorbesitzer hatten nämlich alles auf der Karte, was man sich so vorstellen kann: Pizza, Pasta, Nasi Goreng, Sardinen, Steaks, und Coq au vin. Ein Menu, das also eher abschreckend wirkt, als einladend; sprich eine kulinarische Mutprobe, an der wir jedes Mal scheiterten. Doch nachdem zwei unserer nepalesischen Bekannten aus dem Mini-Mercado unseres Vertrauens den Laden übernommen haben, hat sich im Salsa so Einiges geändert. Vor allem die Speisekarte! (mehr …)

La Paparrucha

La Paparrucha Steakhouse

La Paparrucha – Saftiges Steak mit Aussicht!

Das Restaurant „La Paparrucha“ ist kein Insidertipp! Soviel sei verraten. Das Steakhouse in Príncipe Real zählt zu den Restaurants, an denen wir schon ganz oft vorbeiliefen, es aber trotz positiven Feedback von vielen Seiten, noch nie betreten haben. Der Grund: Es ist ein sehr beliebter Ort für „Nicht-Portugiesen“, die aber auf kulinarischer Ebene gerne etwas geboten bekommen. Und geboten bekommt man im La Paparrucha neben sagenhaften Fleischspezialitäten aus Argentinien besonders eins: einen sagenhaften Blick auf Lissabon! (mehr …)

Atalho Real

Atalho Principe Real Lisboa (4)

Der neue Fleischtempel in Lissabon

In Príncipe Real hat ein vor ein paar Wochen ein neues Steak-House seine Pforten eröffnet. Die Location könnte nicht besser sein: Im untersten Stockwerk des Embaixada bekommen Fleischlover im Atalho Real Feinheiten von Kuh und Schwein geboten.

Gemeinsam mit sechs guten Freunden haben wir uns der Völlerei hingegeben. Noch ist alles recht neu hier, es mag noch etwas an der Organisation fehlen, was aber durch die absolute Freundlichkeit der Angestellten wettgemacht wurde. Es gibt noch Platz nach oben, aber alles in allem waren wir sehr zufrieden. (mehr …)

Mercado da Ribeira

Time Out Mercado da Ribeira

Es gibt so unglaublich viele gute Restaurants in Lissabon, dass es praktisch unmöglich ist, auch nur einen Bruchteil davon im Laufe eines Kurztrips auszuprobieren.

Eine fabelhafte (und erheblich günstigere) Möglichkeit, die unglaubliche Vielfalt der kulinarischen Szene in Lissabon kennenzulernen, bietet der neue Time Out Mercado de Ribeira. Gleich neben der traditionellen Markthalle, in der bereits in den frühen Morgenstunden frisches Obst, Gemüse und Fisch zum Verkauf angeboten wird, haben im Juni 2014 rund 30 der besten Restaurants und Gourmettempel der Stadt im modernen Anbau kleine Stände eröffnet. An diesen kann man sich wunderbar durch die portugiesische und internationale Küche schlemmen. (mehr …)

Der erste Lissabon Insider Restaurant Guide ist da!

Nach einem Jahr in Portugal Hauptstadt haben wir so einige Restaurants durchprobiert. Viele waren toll, andere weniger. Dass wir die kulinarischen Highlights für Euch auf unserem Blog präsentieren, ist natürlich klar.

Der nächste Schritt ist nun vollbracht! Mit unserem Restaurantführer für Lissabonhaben wir unsere kulinarischen Exkurse in einem E-Book für Euch zusammengefasst. Neben unseren Top 5 Restaurants stellen wir 20 weitere tolle Lokale vor, in denen Ihr fabelhaftes Essen, feine Weine und ein schönes Ambiente vorfindet. Natürlich findet Ihr einige davon auch auf unserem Blog, aber mit einem Lissabon Restaurantführer geht die Suche nach einem guten Restaurant bestimmt einfacher von der Hand. (mehr …)

Tasca do Alfredo

Tasca do Alfredo (7)

Gleich mal vorweg: bei Alfredo gibt es die besten Sardinen in ganz Alfama … wenn nicht gar in ganz Lissabon! Und keine Städtereise nach Lissabon wäre perfekt, ohne das Nationalgericht der Portugiesen probiert zu haben.

Wir wissen das auch nicht erst seit gestern, sondern schon seit unserem ersten Tag in Lissabon. Der Grund, weshalb wir diesen Insider Tipp so lange geheim gehalten haben, ist ganz einfach: Bei Alfredo gibt es nur einen einzigen Tisch im Freien, und den wollten wir eigentlich für uns behalten. (mehr …)

Restaurante Terra

Restaurante Terra Lisboa

Vegetarisches Restaurant in Lissabon

Das Restaurant TERRA in Lissabon zählt in vegetarischen und veganen Kennerkreisen zu den Highlights der Stadt. Man munkelt, dass es das Lieblingsrestaurant des bekannten DJ und bekennenden Veganer Moby sei.

Uns hat es allerdings vor allem deshalb ins Terra verschlagen, weil unser Freund Philipp sich vor kurzem den Freunden der veganen Küche angeschlossen hatte. Wenn schon vegan, dann wollte wir aber auch schön gemütlich im Freien sitzen – und das kann man im traumhaften Innenhof des Restaurante Terra ganz wunderbar. (mehr …)

Kaffeehaus Lisboa

Kaffeehaus Lisboa

Das Kaffeehaus ist eine wahre Insel der Ruhe im sonst so geschäftigen Stadtviertel Chiado. Hier kann man sich ganz wunderbar von einer anstrengenden Shoppingtour erholen, dabei eine Tasse (hervorragenden!) Kaffee schlürfen und vielleicht noch zur Stärkung eine feine Sachertorte genießen. (mehr …)

Restaurant Boi-Cavalo

Boi Cavalo Alfama

Ein neuer Stern an Lissabons Gastro-Himmel

In einer ehemaligen Fleischerei im Herzen von Alfama hat vor einigen Wochen ein sagenhaftes Restaurant seine Türen eröffnet. Das Boi-Cavalo bietet unglaublich kreative und filigrane Speisen, die sich ganz an das Naturell des Namengebers des Restaurants richten. Schließlich sagt man dem Gnu nach, es sei entspannt, stolz und verbringe seine Zeit gerne in Gesellschaft. (mehr …)