Portugal Tipps

The Insólito

The Insolito Lissabon (1)

Kulinarischer Hochgenuss – im wahrsten Sinne des Wortes

Wir haben es geschafft! Seit das „Insólito“ Mitte letzten Jahres seine Pforten eröffnete, wollten wir dort speisen. Ohne Erfolg, denn das kleine Restaurant im Bairro Alto ist nicht nur gut, sondern bestens besucht. Dort einen Tisch zu bekommen, war uns also bisher nicht vergönnt. Nachdem wir aber spontan letzten Freitag einfach mal direkt vor Ort nachfragten, hatte das Warten endlich ein Ende. Und es hat sich gelohnt … (mehr …)

Station Club Lissabon

station club lissabon

Restaurant & Bar & Club!

Der Station Club in Lissabon ist ein wahrer Alleskönner. Hier kann man mittags & abends ganz wunderbar direkt am Fluss im stylishen Ambiente feine Gerichte mit einem asiatischen Touch genießen. Vor allem jetzt im Frühling kann man hier tagsüber auf der schönen Terrasse mit Blick auf den Tejo die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen. (mehr …)

Restaurante Bastardo

Bastardo Lisboa (2)

Back to step one! Unser Weg zu dem durchaus stylishen Restaurant „Bastardo“ führte Angelica und mich in das Hotel, in dem wir während unserer ersten Reise nach Lissabon gewohnt haben: Das Internacional Design Hotel! Schon damals waren wir von dem stilvollen Ambiente dieses Hauses begeistert – nur ein Restaurant gab es da noch nicht. Mit dem „Bastardo“ bleibt das Designhotel seiner Linie durchaus treu. Sehr geschmackvolle Einrichtung, liebevolle Details (wie der Brotkorb aus Legosteinen) und eine wirklich kreative Küche! (mehr …)

Cantina Sagrada!

Sagrada Familia Mittagstisch

Mittagessen mit der Familie – Super lecker & günstig essen in Lissabon!

Die coole Szene Bar / Restaurant in Alfama – die Sagrada Familia – ist für uns seit der Eröffnung im November 2014 zur festen Adresse geworden. Hier haben wir schon so manches Gläschen geleert, gut gegessen, neue Freunde kennen lernen dürfen und wirklich lustige Abende verlebt.

Seit Februar 2015 könnt ihr hier nun auch super günstig zu Mittag essen! Vanessa bietet für gerade einmal 6,50 Euro zwei Gänge (Suppe, Hauptgang und Kaffee) an. Wir hatten eine feine Suppe aus Kichererbsen mit frischen Spinatblättern (in der Landessprache: Sopa de grão e espinafres) und eine ordentliche Portion Arroz à valenciana (die portugiesische Antwort auf Paella). (mehr …)

Straßenhändler

policia lissabon

Obwohl die Polizeipräsenz auf den belebten Straßen und Plätzen in Lissabon doch schon recht groß ist, wird man dennoch ziemlich oft von Straßenhändlern angesprochen, die außer Sonnenbrillen und ähnlichem Krimskrams ein breites Sortiment an illegalen Drogen im Angebot haben.

Wir haben uns schon oft gewundert, warum die Polizisten da nicht eingreifen. Bis uns dann ein portugiesischer Bekannter eine ziemlich plausible Erklärung dafür geboten hat. (mehr …)

Metro Kunst

Metro Lisboa

Die Metro in Lissabon feiert heute ihren 55. Geburtstag!

Eine Fahrt mit der Metro in Lissabon lohnt sich auf jeden Fall, weil viele Metrostationen für ihre – zum Teil preisgekrönten – kunstvollen Gestaltungen weltweit bekannt sind!

photo credit: bolinhanyc via photopin cc