Lissabon bei Regen

Chafariz del Rei

Eine Zeitreise mit Style: Das Chafariz del Rei in Alfama

Lissabon bei Regen stellt viele Besucher oft vor die Frage, was man auch bei schlechten Wetterverhältnissen anstellen kann. Sollte diese Frage auf einen Samstag fallen, hätten wir einen wirklich genialen Lissabon Insidertipp auf Lager: Ein Brunch im Boutique Hotel „Chafariz del Rei“. Wer schon mal von Baixa aus dem Tejo in Richtung Alfama gefolgt ist, kommt über kurz oder lang an einem sehr auffälligen Gebäude vorbei. Eine dicke Sandsteinmauer trägt einen Balkon mit uralten Bougainvilleas; ein kleiner Turm thront über den Dächern des Viertels. Der alte Stadtpalast der schon seit 1909 als mondäne Gästeresidenz diente, ist heute eines der schönsten Boutique-Hotels in Lissabon. (mehr …)

Lissabon bei Regen

Aus aktuellem Anlass – Hier noch einmal unser Beitrag mit den besten Ideen, wie man einen wunderschönen Regentag in Lissabon verbringen kann. Viel Spaß!

Lissabon Insider

Lissabon im Regen

In diesem Jahr hat die „Regenzeit“ hier in Portugal ziemlich früh eingesetzt. Das heißt aber noch lange nicht, dass eine Städtereise nach Lissabon ins Wasser fallen muss. Es gibt hier unzählige Möglichkeiten, einen Regentag zu verbringen, der garantiert kein Reinfall ist. Hier findet ihr unsere Lissabon Insider Tipps für regnerische Tage.

Ursprünglichen Post anzeigen 411 weitere Wörter

Chiado Factory

Chiado Factory Lisboa

So macht Shoppen in Lissabon richtig Spaß: die Chiado Factory

Im Vorweihnachtsstress gediegen einzukaufen, ist an für sich schon ein Widerspruch. Besonders für Männer! In Lissabon gibt es allerdings eine geniale Möglichkeit, coole Mode, lässige Brillen, ausgefallene Möbel, Kissen, Taschen, Kunst und ganz viel mehr unter einem Dach zu finden. Die Chiado Factory ist ein Concept Store, das dieser Bezeichnung alle Ehre macht. Hier laufen allerlei Konzepte und Ideen zu einem lässigen, ausgefallenen Ganzen zusammen. (mehr …)

Lissabon bei Regen

Lissabon im Regen

Die Wetterbedingungen in Lissabon sind vor allem eins: unberechenbar! Das heißt aber noch lange nicht, dass eine Städtereise nach Lissabon ins Wasser fallen muss. Es gibt hier unzählige Möglichkeiten, einen Regentag zu verbringen, der garantiert kein Reinfall ist. Hier findet ihr unsere Lissabon Insider Tipps für regnerische Tage. (mehr …)

Embaixada – Shopping mit Style

Embaixada Lissabon (2)

Vor genau einem Jahr feierte der wohl stylishste Shopping Palast in Lissabon seine Eröffnung. Und Palast ist hier genau das richtige Wort.

Das Einkaufszentrum Embaixada (zu Deutsch: „Botschaft“) befindet sich in einem wunderschönen Palast aus dem XIX Jahrhundert. Im schicken Stadtviertel Príncipe Real wurde unter großem Aufwand ein innovatives Einzelhandelskonzept in die Realität umgesetzt: Hier treffen Mode, Gastronomie, Kultur und portugiesisches Design auf moderne Kunst und antike Architektur. (mehr …)

MUDE

MUDE - Design & Fashion Museum Lissabon

MUDE – Design und Fashion Museum

Direkt im Herzen der Stadt, keine 2 Minuten Fußweg von der Praça Comercio liegt das Museo do Design e da Moda (kurz auch MUDE genannte – was auf Portugiesisch so viel wie “Veränderung” bedeutet). Das MUDE zählt zu den weltweit besten Design Museen des 20. Jahrhunderts – viele Experten auf dem Gebiet erklärten die verschiedenen Sammlung bereits zu den besten in Europa. (mehr …)

Garraferia Nacional – Ein Paradies für Weinliebhaber!

gn cellar weinshop lissabon

Portugal ist berühmt für seine Weine. Ob Porto, Vinho Verde, sagenhafte Rotweine und spritzige Weißweine … wer einmal angefangen hat, sich mit der portugiesischen Weinkultur zu befassen, kommt aus den WOW!-Momenten gar nicht mehr raus. Die Garraferia Nacional ist einer der ältesten Weinhändler in Lissabon. 1927 gegründet, gibt es heute gleich mehrere Filialen, die allesamt eine gigantische Auswahl an nationalen und internationalen Weinen anbieten. Darüber hinaus können hier auch diverse Spirituosen erworben werden. Erwähnenswert auch das Weinmuseum im Shop – vor uralten Weinen zu stehen, die teilweise schon seit Generationen (ab 1795) dort lagern, ist Ehrfurcht gebietend. (mehr …)

Panteão Nacional Lisboa

Lissabon Pantheon Aussen

Das Panteão Nacional (nationales Pantheon) in Lissabon

Wie schon in dem Beitrag über das Castel de São Jorge beschrieben, ist die Nebensaison die beste Zeit, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Lissabon zu besichtigen. Das Panteão Nacional liegt in Alfama und zählt zu den architektonischen Highlights dieser geschichtsträchtigen Stadt. Wer seinen Fuß in das Pantheon setzt, bekommt optisch und akustisch Einiges geboten.

Eine Kirche, die keine war … (mehr …)

Kunst, Kultur und Kilometer – Unser Sonntagsausflug ins Museum

In Lissabon gibt es unzählige Museen. Ob Fado, Marionetten bis hin zum Elektro-Museum – wer in dieser Stadt Lust hat, sich die Nase an Schaukästen platt zu drücken, findet Möglichkeiten ohne Ende. Wir waren bereits in zwei verschiedenen Museen und beide Mal wirklich beeindruckt. Während unseres ersten Besuches ging es in das Orientalische Museum, das mir persönlich sehr gut gefiel. Der letzte Sonntag stand bei den HagenZ wieder ganz im Zeichen der Kultur. (mehr …)