Fischrestaurant Lissabon

Le Petit Café

Le Petit Café – die Wiederentdeckung!

Als wir für Lissabon Insider die ersten Restaurants ausprobierten, haben wir uns eines wirklich vorgenommen: Wir schauen nach einer gewissen Zeit nochmal vorbei! Das machen wir in der Regel auch und sind bis jetzt nur selten von unserer Meinung abgekommen. Bis auf das „Le Petit Café“. Da müssen wir noch einmal neu ansetzen …

Le Petit Café: Was damals gut war, ist heute noch viel besser! (mehr …)

Tasca do Alfredo

Lissabon Insider

Tasca do Alfredo (7)

Gleich mal vorweg: bei Alfredo gibt es die besten Sardinen in ganz Alfama … wenn nicht gar in ganz Lissabon! Und keine Städtereise nach Lissabon wäre perfekt, ohne das Nationalgericht der Portugiesen probiert zu haben.

Wir wissen das auch nicht erst seit gestern, sondern schon seit unserem ersten Tag in Lissabon. Der Grund, weshalb wir diesen Insider Tipp so lange geheim gehalten haben, ist ganz einfach: Bei Alfredo gibt es nur einen einzigen Tisch im Freien, und den wollten wir eigentlich für uns behalten.

Ursprünglichen Post anzeigen 150 weitere Wörter

Restaurante Ibo

Ibo Fischrestaurant Lissabon

Nouvelle Cuisine mit einem Touch Mosambik – Ibo Restaurant

Das stylishe Restaurante Ibo direkt am Ufer des Tejos, genauer gesagt am Cais do Sodré, hatten wir schon seit unserem ersten Besuch in Lissabon auf unserer kulinarischen „To-do-Liste“. Anlässlich Angelicas Geburtstags trafen wir uns mit Freunden, um im Ibo ein sagenhaftes Mittagsessen zu genießen …

Kulinarische Fusion zwischen Portugal und Mosambik (mehr …)

Restaurant Atira-te Ao Rio

Atira-te Ao Rio

Das Strandrestaurant in Almada bei Lissabon “Atira-te Ao Rio” (wörtlich übersetzt: “Wirf dich in den Fluss!”) ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Nur wenige Minuten dauert die Überfahrt mit der Fähre von Lissabon (Cais do Sodré) in das kleine Städtchen Cacillhas. Aus der Flussstation raus biegt man einfach sofort nach rechts ab und folgt dem Kai. Nach ca. 10 Minuten erreicht man das malerische Restaurant, dem ein kleiner Strand vorgelagert ist.

An einem großen Tisch im Schatten eines imposanten Feigenbaums waren wir zuerst mal schlicht überwältigt vom herrlichen Rundumpanorama auf die Stadt und auf die Brücke. (mehr …)