Event August Alfama

Sagrada Família – der letzte Vorhang fällt

Am 18. August gibt es einen sehr guten Grund, einen Abend in der Alfama zu verbringen – wobei es eigentlich auch ein ziemlich trauriger Grund ist: Die Sagrada Família verabschiedet sich aus der Rua dos Remédios. Das Gebäude, in dem die Sagrada seit circa drei Jahren beheimatet ist, wurde – soweit wir das wissen – verkauft.

Bis zum 14. August könnt ihr dort noch lecker und zu günstigen Preisen essen. Dann wird der Laden für die große Abschiedsparty vorbereitet und vier Tage später geht es dann zum letzten Mal voll zur Sache!

Ab 19 Uhr verzaubert euch eine der coolsten Musiklegenden Lissabons mit seinen Werken – unser guter Freund J.P. Simões gibt sich die Ehre. Danach steht ein weiterer musikalischer Leckerbissen an: Donatello Brida rockt das Haus! Und dann geht es natürlich bis in die frühen Morgenstunden weiter. Nach 22 Uhr werden Alice (Selecta Alice) und Miguel (Mr. White) mit weiteren DJs die Meute zu Tanzen bringen.

Dass dieser Tag aber auf keinen Fall das Ende der Família darstellt, ist klar. Alice, Miguel und das Sagrada Team schauen sich nach einer neuen Location um, die dann mit demselben liebevollen und super nettem Vibe, mit feinen Gerichten und kühlen Drinks seine Gäste empfängt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bis dahin, schaut doch am 18. August vorbei, wenn ihr in der Stadt sein solltet. Wir sind auf alle Fälle mit am Start!

In diesem Sinne möchten wir uns bei der Família bedanken. Für viele, viele lustige Stunden. Für super leckeres Essen. Für eure Freundschaft und dafür, dass ihr uns so herzlich in euren Kreis aufgenommen habt.

Ate jà in der Sagrada Família!

Link zum Event!