Kostenlos

Gratis Kultur in Lissabon

Lissabon Insider

mosteiro-dos-jeronimosAufgepasst: An diesem Wochenende ist es wieder so weit! Die meisten Museen und Sehenswürdigkeiten in Lissabon können immer am 1. Sonntag des Monats kostenlos besucht & besichtigt werden!

Aber auch wer seine Städtereise nach Lissabon nicht für den Monatsanfang plant, kann am Wochenende bares Geld sparen: Viele Sehenswürdigkeiten in Lissabon sind nämlich auch an ganz „normalen“ Sonntagen kostenlos zugänglich (in der Regel von 10 bis 14 Uhr).

Ursprünglichen Post anzeigen 337 weitere Wörter

Can the Can & Volvo Ocean Race

Volov Ocean Race Lissabon (2)

Dass die Geschichte der Seefahrt schon sehr lange mit Lissabon verwurzelt ist, ist sicherlich kein Geheimnis. Dass die Geschichte unseres Blogs Lissabon4Insider mit einem unserer absoluten Lieblingsrestaurants „Can the Can“ ebenfalls eng verwurzelt ist, ist dagegen nicht ganz so bekannt. Und um nun den Bogen zu einer der renommiertesten Segelregatten der Welt – dem Volvo Ocean Race in Lissabon – zu schlagen, ist auch gar nicht so schwer. (mehr …)

Dia Internacional dos Museus

Internationaler Museumstag Lissabon

Aufgepasst! Am 17. Mai 2015 ist Internationaler Museumstag! Das bedeutet, dass man an diesem Tag alle Museen in Lissabon kostenlos besuchen kann.

Eine ausführliche Liste von Museen und museumsähnlichen Einrichtungen in Lissabon findet ihr hier.

Besonders interessant sind das Elektrizitätsmuseum (in einem alten Kohlekraftwerk am Tejo-Ufer) und natürlich das Museu Nacional de Arte Antiga – das Nationalmuseum für alte Kunst.

Der Internationale Museumstag ist ein seit 1978 jährlich stattfindendes internationales Ereignis, bei dem am dritten Sonntag im Mai auf die Vielfalt und Bedeutung der Museen aufmerksam gemacht wird.

Galerias Romanas

Photo by Lenir Oliveira

Photo by Lenir Oliveira

Ein ganz besonderer Genuss für Lissabon-Besucher, die sich für die Geschichte und die Kultur dieser Stadt interessieren: die „Galerias Romanas“ in Lissabon. Nur zwei Mal im Jahr werden die römischen Katakomben in Lissabon unter der Rua da Prata für das Publikum geöffnet. Das hat einen guten Grund, denn die Vorbereitungen sind sehr aufwendig. Die Feuerwehr muss erst mal das Wasser abpumpen, und die Katakomben müssen beleuchtet werden.

Am 17., 18. und 19. April 2015 ist es endlich wieder soweit.

Der Eintritt ist frei. Die geführte Tour in den Untergrund dauert ca. eine Stunde. Man muss jedoch damit rechnen, mindestens 2 Stunden anzustehen. Es werden – wie immer – lange Schlangen erwartet. Eine Vorbestellung oder Platzreservierung ist nicht möglich.

Man geht einfach in die Rua da Conceição und stellt sich an. Die erste Führung findet um 10 Uhr statt, die letzte um 17.30 Uhr. (mehr …)

LX Factory – Factory of the Arts

Lissabon Insider

Open-Day-©-Lx-FactoryIn einem umgebauten Industriekomplex aus dem 19. Jahrhundert findet man den neusten Treffpunkt für Künstler und Kreative in Lissabon: die einstige Fabrik für Garne und Stoffe „Companhia de Fiação e Tecidos Lisbonense“ im Stadtteil Alcântara.

Dieses urbane Fragment, das sich jahrelang versteckt hielt, wurde nun an die Stadt Lissabon zurückgegeben – und so entsteht das wahrlich einzigartige Konzept LXFactory: eine kreative Insel mitten in der Stadt, eine fabelhafte Bühne für unzählige Veranstaltungen, egal ob Mode, Werbung, Kommunikation, Bildende Kunst, Architektur, Musik.

Seit 2007 haben sich hier auf gut 23.000 m² Industriegelände in den leer stehenden Lagerhäusern neben Künstlerateliers, Galerien, Drucker- und Designwerkstätten, auch Cafés, Restaurants, ein wunderschöner Buchladen und verschiedene designorientierte Läden niedergelassen.

In der LXF begleitet uns ein historisch-industrielles Umfeld auf Schritt und Tritt. Eine wahre Fabrik an einzigartigen Erfahrungen, für alle Besucher.

Ursprünglichen Post anzeigen 47 weitere Wörter

LISBOA CARD

Lisboa Card

Die Lissabon Tourist Card: Gratis oder zu stark reduzierten Preisen in Museen, zu Sehenswürdigkeiten und vielen Attraktionen in Lissabon!

Mit der Lisboa Card können über 80 Museen und Sehenswürdigkeiten in Lissabon entweder gratis oder um einiges günstiger besichtigt werden.

Außerdem kann man mit der Karte auch alle öffentlichen Transportmittel (Metro, Bus, Straßenbahn und öffentliche Aufzüge) absolut kostenlos benutzen. Sogar für den Flughafen-Shuttle gibt es 55 % auf den normalen Fahrpreis. (mehr …)

Lissabon bei Regen

Lissabon im Regen

Die Wetterbedingungen in Lissabon sind vor allem eins: unberechenbar! Das heißt aber noch lange nicht, dass eine Städtereise nach Lissabon ins Wasser fallen muss. Es gibt hier unzählige Möglichkeiten, einen Regentag zu verbringen, der garantiert kein Reinfall ist. Hier findet ihr unsere Lissabon Insider Tipps für regnerische Tage. (mehr …)

Gratis Kultur in Lissabon

mosteiro-dos-jeronimos

Aufgepasst: An diesem Wochenende ist es wieder so weit! Die meisten Museen und Sehenswürdigkeiten in Lissabon können immer am 1. Sonntag des Monats kostenlos besucht & besichtigt werden!

Aber auch wer seine Städtereise nach Lissabon nicht für den Monatsanfang plant, kann am Wochenende bares Geld sparen: Viele Sehenswürdigkeiten in Lissabon sind nämlich auch an ganz „normalen“ Sonntagen kostenlos zugänglich (in der Regel von 10 bis 14 Uhr). (mehr …)

Video Mapping Lissabon

Video Mapping Lissabon

Vom 30. August bis zum 8. September 2014 gibt es an der Praça do Comércio in Lissabon wieder eine Multimedia Show zu bewundern: diesmal unter dem Motto “Perdi o meu coração em Lisboa” (“Ich hab mein Herz in Lissabon verloren”).

Die Show findet jeden Tag um 22 Uhr, 23 Uhr und um Mitternacht statt. Der Eintritt ist frei!

Einfach gemütlich hinsetzen, ein kühles Getränk schlürfen und stauen – es lohnt sich!

Photo Credit: Manuel Levita | CML

MUDE

MUDE - Design & Fashion Museum Lissabon

MUDE – Design und Fashion Museum

Direkt im Herzen der Stadt, keine 2 Minuten Fußweg von der Praça Comercio liegt das Museo do Design e da Moda (kurz auch MUDE genannte – was auf Portugiesisch so viel wie “Veränderung” bedeutet). Das MUDE zählt zu den weltweit besten Design Museen des 20. Jahrhunderts – viele Experten auf dem Gebiet erklärten die verschiedenen Sammlung bereits zu den besten in Europa. (mehr …)