Ausflüge & Touren

Tagesausflug nach Obidos

Ein Stadturlaub in Lissabon ist ja an und für sich eine ziemlich ausfüllende Angelegenheit. Die Stadt selbst bietet schließlich 1001 Dinge, die besichtigt, ausprobiert und genossen werden können. Doch Portugal ist groß und auch hinter den Grenzen der Hauptstadt ein wunderschönes Land. Wenn Ihr also mal raus wollt und wirklich tief in die Geschichte Portugals blicken möchtet, lohnt sich ein kleiner Ausflug nach Obidos!

Architektonische Zeitreise … mit Touristen! (mehr …)

Bacalhôa Buddha Eden Garden

Buddha Eden Garden (6)

Mag Lissabon noch so schön sein – ein Trip ins portugiesische Hinterland ist etwas Sagenhaftes! Letztes Wochenende trieb es uns mit zwei Freunden nach Cadaval. Neben einem Besuch im Buddha Eden Garden besichtigten wir die historische Stadt Obidos, ließen uns Wein und ländliche Kost schmecken und entspannten uns in einem der schönsten Hotels der Gegend. (mehr …)

Can the Can & Volvo Ocean Race

Volov Ocean Race Lissabon (2)

Dass die Geschichte der Seefahrt schon sehr lange mit Lissabon verwurzelt ist, ist sicherlich kein Geheimnis. Dass die Geschichte unseres Blogs Lissabon4Insider mit einem unserer absoluten Lieblingsrestaurants „Can the Can“ ebenfalls eng verwurzelt ist, ist dagegen nicht ganz so bekannt. Und um nun den Bogen zu einer der renommiertesten Segelregatten der Welt – dem Volvo Ocean Race in Lissabon – zu schlagen, ist auch gar nicht so schwer. (mehr …)

Hello Tours & Culture

Wein & Kultur Reise Lissaboon

Ein toller Tag mit Hello Tours Lissabon!

Als wir zu sechst an der Haltestelle von Cais do Sodré den schwarzen, stylishen Mercedes-Van vorfahren sahen, fühlten wir uns wohl alle ein wenig VIP-mäßig. Nelson – unser Tourguide von „Hello Tours & Culture“ – drückte uns allen zur Begrüßung die Hand und dann gleich eine kleine Flasche Wasser in die selbige. Platz hatten wir in der Nobelkarosse reichlich – die Vorfreude auf einen ganz besonderen Tag war beinahe greifbar. Der erste Teil der Wein & Kultur Tour in Lissabon war die imposante Christus Statue in Almada … (mehr …)

Gratis Kultur in Lissabon

mosteiro-dos-jeronimos

Aufgepasst: An diesem Wochenende ist es wieder so weit! Die meisten Museen und Sehenswürdigkeiten in Lissabon können immer am 1. Sonntag des Monats kostenlos besucht & besichtigt werden!

Aber auch wer seine Städtereise nach Lissabon nicht für den Monatsanfang plant, kann am Wochenende bares Geld sparen: Viele Sehenswürdigkeiten in Lissabon sind nämlich auch an ganz „normalen“ Sonntagen kostenlos zugänglich (in der Regel von 10 bis 14 Uhr). (mehr …)

Hop-on Hop-off in Lissabon

Bustour durch Lissabon

Ganz ehrlich: Wir haben die bunten Busse, die durch Lissabon fahren, selbst noch nie ausprobiert. Aber die meisten Freunde und Bekannten, die uns hier besuchen, schwören auf dieses Transportmittel – so kommt man bequem, günstig und unkompliziert in (fast) alle Stadtteile Lissabons.

Das Prinzip ist relativ einfach und genial: Man erwirbt an den offiziellen Verkaufsstellen ein Ticket (18 Euro pro Person) und kann dann 48 Stunden lang Bus fahren – so lange und so oft man will.

Hop-on Hop-off bedeutet so viel wie “Aufspringen und Abspringen”. An jeder ausgewiesenen Haltestelle kann man einsteigen oder aussteigen – die Busse fahren alle halben Stunden.

Es gibt unzählige Haltestellen – so können eigentlich alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten in Lissabon mit diesen Bussen erreicht werden. (mehr …)

Feira da Ladra Lisboa

Feira da Ladra Lisboa (5)

Der Flohmarkt der Diebe – Günstig einkaufen in Lissabon

Eine ganz tolle Abwechslung zur üblichen Shoppingtour durch Lissabon bekommen Schnäppchenjäger jeden Dienstag und Samstag geboten. Die „Feira da Ladra“ ist der wohl schönste und größte Flohmarkt der Stadt.

Der Trödelmarkt hoch oben im Stadtteil Graça bietet eine sagenhafte Vielfalt und allerlei Dinge, die man mehr oder weniger gebrauchen kann. Die Feira da Ladra nimmt den gesamten Campo de Santa Clara ein. Ein gigantischer Platz, der sich hinter der berühmten Kirche São Vicente da Fora in Richtung Pantheon erstreckt. (mehr …)

Hello Tours & Culture Lisboa

Hello Tours

Individuelle Touren, die richtig viel Spaß machen!

Als wir Gonçalo das erste mal trafen, arbeitete er als Kellner im International Design Hotel. Das war vor circa zwei Jahren. Schon damals nahm er uns an seinem freien Tag mit auf eine Weintour in Richtung Setúbal. Schon damals träumte er davon, mit individuellen Touren sein Geld zu verdienen. Heute betreiben er und seine Frau Rita das kleine aber feine Unternehmen „HELLO – Tours & Culture“. (mehr …)

Quinta da Regaleira in Sintra

Sintra (2)

Verloren im Park – Quinta da Regaleira in Sintra

Eine Auszeit vom Stadtleben findet man in Sintra – ein kleines geschichtsträchtiges Städtchen zwischen Bergen und Meer. Ein absolutes Highlight ist die Quinta da Regaleira – ein Stadtschloss umgeben von einem Zaubergarten.

Als meine zwei besten Freunde – Jürgen und Pascal – zu Besuch waren, standen zwei Dinge fest. 1. Wir werden viel Zeit mit diversen Rotweinverkostungen verbringen. 2. Einer von vier Tagen soll so ein bisschen kulturmäßig angefärbt sein. An diesem Tag führte unser Weg nach Sintra zu einem der märchenhaftesten Parks, die ich je gesehen habe … (mehr …)

Ausflug nach Sintra bei Lissabon

Casal Sta. Maria Sintra (2)

Wo Reben schneller altern und Menschen ewig leben …

Casal Sta. Maria, so der Name eines Weinguts an den steilen Berghängen Sintras. Nach einer 40-minütigen Zugfahrt von Lissabon nach Cascais brachten uns Patrizia und João an einen wahrlich magischen Ort. Wieder einmal im Namen des portugiesischen Weins. Und erneut mit unglaublichen WOW!-Momenten und sagenhaften Eindrücken.

Schon die Fahrt von Cascais in Richtung Weingut „Casal Sta. Maria“ auf dem Serra di Sintra war ein einziger Augenöffner. Der Blick schweift das satte Grün dichter Wälder bis hinunter zum tiefen Blau des Atlantiks. Weiße Wellen brechen sich an goldenen Stränden. Kleine Dörfer fügen sich harmonisch in das Landschaftsbild ein. Im Auto herrschte trotz der noch recht frühen Stunde eine ausgelassene Stimmung. Schließlich hatten wir einen Tag voller Weinverkostungen und Kellerbesichtigungen vor uns. Dass das Weingut des Herrn Dr. Baron Bruemmer aber noch so viel mehr in Petto hatte, wussten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht. (mehr …)