Wir hatten schon mal vor Jahren recht begeistert über die Weinbar “The Corkscrew” geschrieben (siehe hier) – Doch treu unserem Credo, dass man die im Blog vorgestellten Locations immer wieder mal aufsucht, um sozusagen nach dem Rechten zu sehen, und natürlich auch nach dem Motto “Was lange währt & so weiter …” müssen wir hier einer unserer absoluten Lieblingsweinbars in Alfama noch mal einen Ehrenplatz einräumen.

Inzwischen sieht man im alten Lissabonner Stadtteil Alfama schon bald den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr … oder das Weinglas vor lauter Weinbars. An jeder Ecke sprießen gefühlt täglich neue Locations, die zwar meist wirklich einladend und nett aussehen, leider aber recht wenig authentisch sind & von den Ansässigen oft „IKEA-Weinbars“ genannt werden. Hier ist zwar alles am rechten Platz und bunt und fröhlich, doch leider hat man meist von Wein sehr wenig Ahnung.

Wer also mehr über portugiesischen Wein erfahren möchte, wirklich edle Tropfen zu schätzen weiß und/oder eine echte Weinbar in Lissabon erleben will, der sollte ins The Corkscrew in der Rua dos Remédios gehen. Hier servieren die beiden Besitzer Nuno und Arlindo persönlich ausgewählte rote und weiße Weine in allen Preisklassen, plus natürlich auch feinen Portwein und andere portugiesische Liköre in bester Qualität. Dazu genießt man eine Käseplatte – natürlich mit Käse aus Portugal – und lässt sich auf Wunsch das eindrucksvolle Weinregal zeigen und erklären. Natürlich werden auch warme Gerichte serviert – mit Fleisch und mit Fisch, alles nach alter portugiesischer Tradition.

Wir gehen auch nach all den Jahren noch immer oft und gerne ins Corkscrew – und es ist jedes Mal ein rundes Erlebnis. Hier fühlt man sich stets willkommen und weiß, dass wirklich nur Qualität ins Glas kommt.

The Corkscrew Winebar & Tapas

Rua dos Remédios,95, 1100-443 Lisboa