Pizzeria São Tomé 48

Auf einen feinen Snack – Pizzeria São Tomé 48

Die kleine Pizzeria São Tomé 48 ist für uns zu einer festen Adresse geworden, wenn wir uns einen vegetarischen Snack gönnen, gemütlich bei einem Glass frischen Saft das Stadtleben beobachten möchten oder mit leckerem Take-Away in Lissabon unsere Unlust zum Kochen in Angriff nehmen. Das kleine Lokal in Alfama bietet eine schöne Auswahl an schmackhaften, hausgemachten „Empanadas“ an. Das sind gefüllte Teigtaschen – wahlweise voll vegan mit Gemüse oder für die Meat-Lover mit Rind oder Hühnchen. Die selbstgemachten und wirklich großen Pizzen sind auch nicht zu verachten! Ohne mindesten einen Nachtisch im Magen gehen wir selten heim; die frisch gepressten Säfte und Smoothies sind obendrein der Hammer!  

Snacken auf der Insel zwischen Tram 28 und Touristenscharen

Was wir neben dem feinen Essen an der Pizzeria São Tomé 48 so schätzen, ist der Essbereich vor dem Restaurant. Ein paar Tische, ein paar farbenfrohe indische Sonnenschirme, ein mit bunten Girlanden umhängter Baum, ein paar verwitterte Sitzbänke … all das mitten auf einer Straßengablung in Alfama. Die legendäre Tram 28 rattert in regelmäßigen Abständen vorbei, mit Touristen beladene Tuk-Tuks machen kurz halt, damit ein paar Fotos geschossen werden können und um einen herum herrscht das alltägliche, irgendwie gemächliche Chaos, das Alfama so besonders macht. Hier entschleunigt sich die Zeit auf magische Weise. Anstatt gleich wieder aufzubrechen, bestellt man sich lieber noch ein Getränk und genießt die Atmosphäre dieser einzigartigen Stadt …

Veganes Take Away in Lissabon

Für alle, die sich eine Ferienwohnung in Alfama / Lissabon gemietet haben und nach einem langen Tag auf den Beinen einfach mal nur zuhause bleiben möchten, ist die Pizzeria São Tomé 48 eine super Alternative zum Kochen oder zum Restaurantbesuch. Natürlich bietet das Team nicht nur die veganen Gerichte als Take Away an, sondern alle Leckereien, die auf der Karte stehen.

Die Preise im São Tomé 48 sind durchaus moderat. Pro Empanada zahlt man um die 2,50 Euro, für eine Pizza – je nach Belag – bis zu 14 Euro. Das ist sicherlich kein Pappenstiel, doch die Größe und die Bio-Zutaten rechtfertigen den Preis allemal.

 

Info:

Facebook

Map

Kontakt: 003551 962 737 604

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s