Monat: Februar 2016

Ministerium Club

Clubbing in Lissabon: Ministerium Club

Es war mal wieder an der Zeit, ordentlich das Tanzbein zu schwingen und die Nacht zum Tage zu machen. Nach einem ausgiebigen Steak-Gelage mit meinen Jungs waren die Bäuche voll, die Stimmung klasse und – wie es nach solch Völlerei nun mal so ist – die Augenlider etwas schwer. Doch wie lehrt eine alte Volkweisheit: „Nach dem Essen sollst du ruhn oder 1000 (Tanz-)Schritte tun!“. Drei aus unserer Gruppe entschieden sich für die erste Variante – für den Rest ging es bester Dinge in einen der angesagtesten Clubs in Lissabon: dem Ministerium Club auf dem Praça Comércio in Baixa. (mehr …)

Restaurante O Tachadas

Steak XXL im Restaurante O Tachadas

Herrenabend. Sechs Jungs auf einer Mission: So viel Fleisch essen, bis das Handtuch geworfen wird. Der Ort des Geschehens war das Steak-Restaurant in Lissabon namens „O Tachadas“. Das von der Größe her recht übersichtliche Lokal im Stadtteil Santos war genau die richtige Adresse, um das Ziel unserer Mission umzusetzen. Ein Ort, an dem die Beilagen zur absoluten Nebensache werden. An dem der Grillmeister von Körpergröße und -umfang erahnen lässt, was hier auf das Holzbrett kommt. (Teller sind in diesem Fall einfach zu unpraktisch!). Fleisch! Viel Fleisch! Regional, super gegrillt, saftig, lecker. Und das zu erstaunlich moderaten Preisen. (mehr …)

Pizzeria São Tomé 48

Auf einen feinen Snack – Pizzeria São Tomé 48

Die kleine Pizzeria São Tomé 48 ist für uns zu einer festen Adresse geworden, wenn wir uns einen vegetarischen Snack gönnen, gemütlich bei einem Glass frischen Saft das Stadtleben beobachten möchten oder mit leckerem Take-Away in Lissabon unsere Unlust zum Kochen in Angriff nehmen. Das kleine Lokal in Alfama bietet eine schöne Auswahl an schmackhaften, hausgemachten „Empanadas“ an. Das sind gefüllte Teigtaschen – wahlweise voll vegan mit Gemüse oder für die Meat-Lover mit Rind oder Hühnchen. Die selbstgemachten und wirklich großen Pizzen sind auch nicht zu verachten! Ohne mindesten einen Nachtisch im Magen gehen wir selten heim; die frisch gepressten Säfte und Smoothies sind obendrein der Hammer!   (mehr …)