The Old House

Chinesische Küche auf Höchstniveau: The Old House

Wer in seinem Leben einmal richtig gute chinesische Küche probiert hat, der weiß dieses kulinarische Erlebnis zu ehren. Die Rede ist NICHT vom China Take Away um die Ecke, der diese vielfältige Küche geschmacklich dem europäischen Gaumen angepasst hat. Es geht um „the real thing“. Das Chinesische Restaurant in Lissabon mit dem Namen „The Old House“ ist ein Ort, der die abwechslungsreiche, filigrane und unglaublich schmackhafte Küche des Reichs der Mitte feiert. Als wir letztes Wochenende mit unseren Freunden dort waren, um Dim Sum, Bejing Duck, scharf angebratenes Schweinefleisch mit grünem Spargel und weiteren Köstlichkeiten zu genießen, war eines sofort klar: The Old House ist ein kulinarischer Volltreffer!

Der Weg ist das Ziel – auf zum Parque das Nações

Der neuste und modernste Stadtteil Lissabons – Parque das Nações (Park der Nationen) – entstand im Rahmen der EXPO 98 und ist ein echtes Pendant zur altehrwürdigen Architektur der Stadtteile wie Baixa, Alfama, Chiado & Co. Über die Jahre haben sich hier einige gute Restaurant angesiedelt. Eines der neusten darunter ist das chinesische Restaurant „The Old House“. Auf zwei Stockwerken wird hier typisch chinesische Kost serviert. Die Karte gleicht eher einem Bilderbuch. Unseres Erachtens etwas, das ja ansonsten eher weniger für einen Restaurantbesuch spricht, doch in diesem Fall nicht zutrifft. Als wir – stark motiviert – unsere Bestellung aufgaben, unterbrach uns der Kellner nach einiger Zeit mit dem Hinweis, dass das wir jetzt sicherlich genug Essen geordert hätten. Man könne ja noch nachbestellen …

Er hatte vollkommen recht! Nach drei Sorten Dim Sum zur Vorspeise und drei verschiedenen Hauptgerichten mit zwei Sorten Reis und einer Nachspeise waren wir alle vier mehr als satt. Und mehr als zufrieden!

Die Küche im „The Old House“: genial!

Wir hatten schon erwähnt, dass es super lecker war, oder? Also jetzt noch mal: Es war extrem lecker! Keines der von uns bestellten Gerichte war auch nur ansatzweise enttäuschend. Toll präsentiert, hervorragend abgeschmeckt und wirklich authentisch. Allein der hohe Anteil an chinesischen Gästen im Restaurant spricht diesbezüglich eine deutliche Sprache.

Das Ambiente im Chinesischen Restaurant in Lissabon „The old House“

Modern, stylish und auf eine sehr angenehme Art und Weise mit chinesischem Kitsch dezent untermalt. Das Serviceteam ist super aufmerksam und – trotz der beeindruckenden Größe des Restaurants – perfekt organisiert. Von unserem Tisch aus konnten wir durch eine Glasscheibe den Köchen beim Zerlegen der Beijing Duck zusehen, was ziemlich imposant war.

Wer in Lissabon günstig essen gehen möchte, ist hier wirklich gut aufgehoben. Mit drei Vorspeisen, drei Hauptgerichten, zwei Sorten Reis, einer Nachspeise und Getränken (Bier, Wein, Tee, Kaffee …) haben wir zu viert um die 130,- Euro bezahlt. Und wir haben bei der Bestellung nicht darauf geachtet was wieviel kostet.

Ein Fazit zum „The Old House“

Genial! Wer Lust auf wirklich köstliche chinesische Küche hat, während er seinen Urlaub in Lissabon verbringt, sollte sich diese “Schmankerl” nicht entgehen lassen. Auch der Stadtteil Parque das Nações hat einiges zu bieten. Das Ocenario, eine riesige Shopping-Mall, das Casino und, und, und …

Info:

Facebook

Website

Adresse: R. Pimenta 9, 1990-280 Lisboa, Portugal

6 Kommentare

      1. seit unserem urlaub im letzten jahr bin ich verliebt, ja. wir hatten ein paar tage lisboa und dann algarve. traumhaft und wunderschön.

  1. das klingt klasse. wir sind ja jetzt fastschwiegereltern einer hongkongchinesin. da müssen wir also praktisch unbedingt hin. 🙂
    hatte ich schon erwähnt, dass wir ganz bestimmt im nächsten jahr wieder kommen?
    ganz liebe grüsse von uns an euch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s