Monat: November 2015

The Food Temple

Veganes Restaurant in Lissabon mit ganz viel Charme

In den engen Gässchen des historischen Lissaboner Stadtviertel “Mouraria“ befindet sich eines der besten vegetarischen und veganen Restaurants in Lissabon, in dem wir bisher essen waren. Allein der kurze Spaziergang von der Metrostation in Martim Moniz ist etwas Tolles! Das alte, von Touristen noch nicht vollkommen in Beschlag genommen „Maurenviertel“ gleicht vom Stadtbild her dem der Alfama. Dennoch hat es hier etwas noch Ursprünglicheres, Authentischeres an sich. Das vegane Restaurant „The Food Temple“ passt ganz wunderbar ins Bild. Nicht abgehoben, ohne an Style einzubüßen. Im Gegenteil: Als Gast hat man hier eher das Gefühl, bei Freunden im großen Wohnzimmer zu essen. Urig, gemütlich und super relaxed. (mehr …)

TOPO Roof-Top Bar & Restaurant

TOPO – chillige Location über den Dächern der Stadt

Gut … der Weg zur TOPO Roof-Top Bar in Lissabon ist schon eine ziemlich lustige Angelegenheit. Auf dem Platz Martim Moniz angekommen, schreitet man zunächst in das Centro Comercial und hat ein wenig das Gefühl, in einem asiatischen Kaufhaus gelandet zu sein. Doch nach einer kurzen Fahrt mit dem Aufzug in den sechsten Stock gelangt man in ein super stylishes Restaurant und in eine der schönsten Roof Top Bars, die Lissabon zu bieten hat. Der Blick schweift über die Dächer des historischen Stadtviertels „Mouraria“ bis hinauf zum Castelo de São Jorge … sagenhaft! (mehr …)

Lisboa Vadia

Tasca de Petiscos e Vinho

Wer sich in Baixa die ziemlich steile Rua de São Mamede hochquält – oder ganz schlau den Lift von der Rua dos Fanqueiros aus hoch nimmt – kommt automatisch an einem kleinen Platz vorbei, auf dem einige Tische und Stühle stehen. Ein idealer Ort, um ganz gemütlich ein kaltes Getränk und ein paar leckere Petiscos zu genießen. Die Sitzmöglichkeiten gehören zur nahegelegenen Tasca „Lisboa Vadia“ – unser neuer Zwischenstopp, wenn wir nach einer Shoppingtour in Lissabon den Heimweg antreten. (mehr …)