Lissabon per App entdecken!

Lissabon ist nicht nur Partymeile für junge Europäer, sondern auch eine faszinierende Stadt. Beim Besuch in der portugiesischen Hauptstadt hat der eine oder andere vielleicht Schwierigkeiten, sich zu orientieren. Das liegt daran, dass die Stadt halbkreisförmig am Fluss Tejo liegt. Entgegen der Gewohnheit, vielleicht im Kreis eine Stadt zu erkunden, geht es hier kreuz und quer. Mit einer App wird das Suchen der besten Sehenswürdigkeiten Lissabons weitaus einfacher.

Die App Metro LX

Sehr praktisch ist in diesem Zusammenhang die App Metro LX. Sie informiert über die öffentlichen Verkehrsmittel. In Lissabon fahren Busse, die Metro und in der Innenstadt auch die historische Straßenbahn. Mehr als nur das jeweilige Verkehrsnetz sagt die App, wie lange die Fahrtdauer von A nach B, und wie viel ein Fahrticket kostet. Die Metro LX App steht Usern für Android-Geräte sowie das iPhone kostenlos zur Verfügung. Mit Englisch und Portugiesisch stehen hier nur zwei Sprachen zur Verfügung.

YouGo Lisbo

Wer stattdessen lieber zu Fuß unterwegs ist, geht mit der YouGo Lisboa den richtigen Weg. Sie weiß die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon, die besten Bars der Lissaboner Szene sowie sehr gute Restaurants. Dessen nicht genug ist sie auf dem laufenden Stand, was die aktuellen Veranstaltungen der Stadt betreffen. Auch die kostenlose App YouGo Lisboa ist für Android- und iPhone User entwickelt. Zu Fuß in Lissabon unterwegs zu sein, bedeutet auch: unbedingt gute Schuhe tragen! Das Kopfsteinpflaster und die unterschiedlichen Höhen der Stadt sind nicht zu unterschätzen.

Die App Venere – Hotel Suchen und Buchen

Mit der Venere App ist es leicht, sich in Lissabon zurechtzufinden. Die App ist schnell, praktisch und einfach zu bedienen und sucht spezielle App-Angebote mit bis zu 50% Rabatt, die sonst nur für Newsletter-Abonnenten oder Venere App-Nutzer zugänglich sind. Über die Standort- und Filterfunktion kann die passende Unterkunft standortbezogen gesucht werden und der Benutzer entscheidet, ob die Buchung im Voraus oder direkt im Hotel bezahlt wird.

Eine Vorschau der Suchmöglichkeiten findet man auf der Website von Venere

Die App – Karte von Lissabon offline

Shopping, Essen gehen und am Ende des Tages das Hotel wiederfinden – die App Lisboa Map Offline macht es möglich. Der Clou: Die Karten sind auch Offline zu betrachten, das spart Internet kosten. Gerade dann, wenn die Frage nach links oder rechts ansteht, ist die Lisboa Map Offline App ideal. Jetzt auch verfügbar für Android- und iOS-Geräte.

Die App CCB – Centro Cultural de Belém

Kulturbegeisterte sind mit der kostenlosen App CCB – Centro Cultural de Belém absolut richtig beraten. Die App für Android, iPhone und iPad informiert über das Kulturmagazin Centro Cultural de Belém und die wirklich sehenswerten Museen. Mehr als das erfahren User hier auch alle Termine für Tanz- und Theatergruppen, Jazzmusik oder Solokünstler, die gerade in der Stadt auftreten.

Von der Unterkunft zu den historischen Plätzen und wieder zurück, am Abend die begehrtesten Restaurants der Stadt finden und danach zu Musik und guter Laune – mit den richtigen Apps für Lissabon ist das gar kein Problem.

Photo credit: Flickr (cafnr app_0031)

(Gastbeitrag von Urlaubsreiseblog)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s