Alfama Wine & Company

wine bar alfama

Die kleine und sehr schmucke Wein-Bar „Alfama Wine & Company“ ist unser neuster Fund in Lissabons Nachtleben. Wir hatten sofort das Gefühl, in diesem sehr süßen Lokal bei Freunden auf ein Gläschen Wein zu sein.

Ein Blick genügte

Als wir das erste Mal an dem kleinen Weinladen vorbeischlenderten, hatten wir zunächst das Gefühl, in eine geschmackvoll eingerichtete Wohnung zu blicken. Durch den Türrahmen fällt der Blick auf ein Fenster zum gegenüberliegenden Hof. Ein kleiner Tisch, Blumenkästen, ein Regal voller Weinflaschen … und Carlos, der und freundlich begrüßte. Klar, dass wir als bekennende Rotwein-Lover an dieser Bar nicht vorbeikamen. Zum Glück, denn seitdem ist das „Alfama Wine & Company“ für uns zu einer festen Adresse geworden.

Die Bar …

… ist wie eine Wohnung. Im vorderen Bereich lädt ein kleiner Laden zum Shoppen ein. Honig, Öle, Marmeladen und natürlich Weine aus Portugal füllen die Regale. Dann geht es weiter an der kleinen Bar/Küche vorbei und weiter zum eigentlichen Gastraum. Drei Tische bieten schätzungsweise 12-15 Gästen Platz; die beiden Fenster eröffnen den Blick auf eine typische Lissabon-Szenerie. Enge Gasse, kleiner Platz, viel Wäsche und Topfpflanzen, die die schmalen Balkone anderer Wohnungen zieren.

Die Gastgeber …

Carlos und Celia sind wunderbar herzliche Gastgeber, die maßgeblich zum Wohlfühl-Flair von „Alfama Wine & Company“ beitragen. Carlos nimmt sich gerne und viel Zeit, wenn es darum geht, den perfekten Wein für jemanden zu finden. Sehr sympathisch ist die Tatsache, dass es ihm nicht darum geht, den teuersten Tropfen an den Mann zu bringen, sondern er wirklich bemüht ist, den passenden Wein für den jeweiligen Geschmack zu finden. Bei uns hat er bisher immer ins Schwarze getroffen. Seine Frau – Celia – ist die Meisterin über die kleine Küche. Leckerer Käse, portugiesische Wurst und Schinken oder feine Petiscos (Tapas) untermalen die tollen Weine, die man hier auch glasweise probieren kann.

Unser Fazit:

Super! „Alfama Wine & Company“ ist noch gar nicht so lange auf und gilt noch als ein echter Lissabon Insider Tipp! Für uns ist sie ein weiteres Highlight, das gemeinsam mit der Sagrada Familie, The Cork Screw und dem Boi-Cavalo zum neuen, frischen Flair Alfamas beiträgt.

Info:

Web:       Facebook

Adresse: Rua dos Remédios 38, Lisboa, Portugal, 1100-449 Lissabon

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s