Monat: November 2014

Caldeirada zubereiten – aus den besten Zutaten Portugals

Fischmarkt Lissabon

Der Mercado da Ribeira ist die älteste Markthalle in Lissabon. Eröffnet wurde der Markt nach mehrjähriger Bauzeit am 1. Januar 1882. Wollen doch einmal sehen, ob wir mit Zutaten aus dieser Stätte nicht eine schöne Caldeirada zubereiten können!

Einkaufen und Genießen im Mercado da Ribeira

Sie betreten den Markt durch einen beeindruckenden Eingang, der wie ein Kirchenportal wirkt. Im Inneren entsteht durch die Höhe der Räume der Eindruck einer „Kathedrale des guten Geschmacks“. (mehr …)

Rebusca

Rebusca Design

Rebusca – wenn aus Müll Mode wird

Menschen, die weggeworfene Sachen in die Hand nehmen und daraus etwas Tolles machen, haben den größten Respekt verdient. João Leal ist so eine Person. Er fertigt aus alten, abgefahrenen Fahrradreifen richtig coole Gürtel. (mehr …)

Sagrada Familia

sagrada familia alfama

Oh Du Heilige! – Die Sagrada Familia

Es könnte durchaus etwas mit höherer Fügung zu tun haben, dass wir genau am Eröffnungstag dieser sehr trendigen, coolen und super herzlichen Bar in Alfama zugegen waren. Wobei das Wort „Bar“ hier vorne und hinten nicht reicht. Die Sagrada Familie vereinigt wirklich tolle Küche mit lässigen Ambiente, feinen Drinks und gediegenen Beats. Für uns eine sagenhafte Bereicherung im doch sehr Fado-lastigen Alfama. (mehr …)

Restaurant Boi-Cavalo

Immer noch unsere absolute Nummer 1 …

Lissabon Insider

Boi Cavalo Alfama

Ein neuer Stern an Lissabons Gastro-Himmel

In einer ehemaligen Fleischerei im Herzen von Alfama hat vor einigen Wochen ein sagenhaftes Restaurant seine Türen eröffnet. Das Boi-Cavalo bietet unglaublich kreative und filigrane Speisen, die sich ganz an das Naturell des Namengebers des Restaurants richten. Schließlich sagt man dem Gnu nach, es sei entspannt, stolz und verbringe seine Zeit gerne in Gesellschaft.

Ursprünglichen Post anzeigen 279 weitere Wörter

Spielspaß und Unterhaltung der Superlative im Casino Lissabon

casino lissabon

Das Casino in Lissabon wurde im Jahre 2006 eröffnet. Eigentümer ist kein geringerer als Dr. Stlanley Ho, dieser betreibt mehrere riesige Spielbanken weltweit. Unter anderem das größte Casino Europas, das Casino do Estoril, welches sich nur 20 km vor den Toren der Stadt Lissabon befindet. Auch beim Casino Lissabon setzt er auf eine Symbiose von Spiel, Unterhaltung und kulinarischen Vergnügen. Das Casino Lissabon ist ohne Zweifel eine der besten Spielbanken in Europa und braucht den Vergleich mit den Casinos in Las Vegas oder Macao nicht zu scheuen. (mehr …)

Lissabon – Teil 1 einer neuen Liebe

PorqueNoSevilla

»Was ist Ihre Muttersprache?« hatte er sie vorhin gefragt.

       »Português«, hatte sie geantwortet.

Das o, das sie überraschend wie ein u aussprach, die ansteigende, seltsam gepreßte Helligkeit des ê und das weiche sch am Ende fügten sich für ihn zu einer Melodie, die viel länger klang, als sie wirklich war, und die er am liebsten den ganzen Tag lang gehört hätte.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.478 weitere Wörter