Monat: Oktober 2014

Bebedouro

Bebedouro

Die Weinbar „Bebedouro“ – etwas abseits und doch mittendrin

In Baixa ist immer viel los. In den direkten Seitenstraßen der Rua Augusta reihen sich unzählige Restaurants aneinander, die wir noch nie beehrt haben. Aufdringliche Kellner, überteuerte Preise und selbst zur Nebensaison ordentlich gefüllt. Dagegen sitzt man quasi in der dritten Reihe geradezu idyllisch! Vor allem, wenn der Weg zur kleinen, stylishen Weinbar „Bebedouro – Wine & Food“ führt. (mehr …)

Restaurant „Duetos da Sé“ in Lissabon

Lissabon Insider

restaurant alfamaDas Restaurant „Duetos da Sé“ in Lissabon – Über gutes Essen, tolle Musik und einen Vollblutgastronomen

Es wurde ein ganz besonderer Abend. Wir machten uns mal wieder spontan auf die Socken, um am Wochenende ein neues Restaurant auszuprobieren. Ohne genaues Ziel und somit ohne eine Reservierung, trieb es uns Richtung Kathedrale Sé in Alfama. Nach einer Absage wegen Überfüllung und einer Begegnung mit dem wohl unfreundlichsten Kellnern der Stadt standen wir – zum Glück! – endlich Carlos gegenüber. Der Inhaber des kleinen, urigen Restaurants in der Travessa Do Almargem schaute uns zunächst etwas ungläubig an. „Ihr habt echt keine Reservierung? Am Samstag?“ Doch Carlos ist ein Mensch, der sich wirklich bemüht, allen Gästen ein Höchstmaß an Service zu gewährleisten. Wir bekamen nach etwas Umorganisation einen kleinen Tisch, und ein sagenhafter Abend nahm seinen Lauf …

Ursprünglichen Post anzeigen 300 weitere Wörter

Cantinho do Avillez

Cantinho do Avillez Lisboa (3)

Essen bei einem der berühmtesten Köche Portugals

José Avillez gehört zu den besten Köchen Portugals. In seinem Hauptrestaurant „Belcanto“ (2 Michelin-Sterne) verkehrt die High Society Lissabons. Wir begnügten uns mit einem seiner anderen Restaurants und waren sehr angetan. Das „Cantinho do Avillez“ im Chiado ist durchaus einen Besuch wert. (mehr …)

The Cork Screw

corkscrew alfama

Neu, urgemütlich und einfach toll – Die Weinbar „The Cork Screw“

Vor gerade mal drei Wochen öffneten Nuno Ferreira und Arlindo Madeira die Türen zu ihrer kleinen Weinbar in Alfama. The Cork Screw – Wine Bar & Tapas ist ein absoluter Insider-Tipp, den wir von einer Leserin unseres Blogs kredenzt bekamen. DANKE Tara! (mehr …)

LISBOA CARD

Lisboa Card

Die Lissabon Tourist Card: Gratis oder zu stark reduzierten Preisen in Museen, zu Sehenswürdigkeiten und vielen Attraktionen in Lissabon!

Mit der Lisboa Card können über 80 Museen und Sehenswürdigkeiten in Lissabon entweder gratis oder um einiges günstiger besichtigt werden.

Außerdem kann man mit der Karte auch alle öffentlichen Transportmittel (Metro, Bus, Straßenbahn und öffentliche Aufzüge) absolut kostenlos benutzen. Sogar für den Flughafen-Shuttle gibt es 55 % auf den normalen Fahrpreis. (mehr …)

La Paparrucha

La Paparrucha Steakhouse

La Paparrucha – Saftiges Steak mit Aussicht!

Das Restaurant „La Paparrucha“ ist kein Insidertipp! Soviel sei verraten. Das Steakhouse in Príncipe Real zählt zu den Restaurants, an denen wir schon ganz oft vorbeiliefen, es aber trotz positiven Feedback von vielen Seiten, noch nie betreten haben. Der Grund: Es ist ein sehr beliebter Ort für „Nicht-Portugiesen“, die aber auf kulinarischer Ebene gerne etwas geboten bekommen. Und geboten bekommt man im La Paparrucha neben sagenhaften Fleischspezialitäten aus Argentinien besonders eins: einen sagenhaften Blick auf Lissabon! (mehr …)

Lissabon bei Regen

Lissabon im Regen

Die Wetterbedingungen in Lissabon sind vor allem eins: unberechenbar! Das heißt aber noch lange nicht, dass eine Städtereise nach Lissabon ins Wasser fallen muss. Es gibt hier unzählige Möglichkeiten, einen Regentag zu verbringen, der garantiert kein Reinfall ist. Hier findet ihr unsere Lissabon Insider Tipps für regnerische Tage. (mehr …)

Gratis Kultur in Lissabon

mosteiro-dos-jeronimos

Aufgepasst: An diesem Wochenende ist es wieder so weit! Die meisten Museen und Sehenswürdigkeiten in Lissabon können immer am 1. Sonntag des Monats kostenlos besucht & besichtigt werden!

Aber auch wer seine Städtereise nach Lissabon nicht für den Monatsanfang plant, kann am Wochenende bares Geld sparen: Viele Sehenswürdigkeiten in Lissabon sind nämlich auch an ganz „normalen“ Sonntagen kostenlos zugänglich (in der Regel von 10 bis 14 Uhr). (mehr …)