MUDE

MUDE - Design & Fashion Museum Lissabon

MUDE – Design und Fashion Museum

Direkt im Herzen der Stadt, keine 2 Minuten Fußweg von der Praça Comercio liegt das Museo do Design e da Moda (kurz auch MUDE genannte – was auf Portugiesisch so viel wie “Veränderung” bedeutet). Das MUDE zählt zu den weltweit besten Design Museen des 20. Jahrhunderts – viele Experten auf dem Gebiet erklärten die verschiedenen Sammlung bereits zu den besten in Europa.

Die Design-Kollektion besteht aus Werken von rund 230 Designern, die Trends aus der ganzen Welt vorstellen. Im MUDE werden unter anderem Ausstellungsstücke von Design-Ikonen wie Phillipe Starck, Charles Eames, George Nelson, Arne Jacobsen, Paul Henningsen, Vener Panton, Masanori Umeda, Henning Koppel und Tom Dixon präsentiert. In den Ausstellungsräumen kann man außerdem knapp 200 Designklassiker bewundern, wie zum Beispiel innovative Möbel, Glas und Schmuck von 1937 bis zur Gegenwart.

Insgesamt werden im Design Museum über 1000 Design-Objekte und über 1200 Modekreationen von berühmten Namen wie Jean Paul Gaultier, Vivienne Westwood, und Yves Saint Laurent ausgestellt.

Es lohnt sich, immer wieder einen Blick auf die Website des MUDE zu werfen, denn es werden regelmäßig Sonderaustellungen organisiert!

PS: Der Eintritt ins Design und Fashion Museum in Lissabon ist kostenlos!

Öffnungszeiten: Jeden Tag außer Montag; 10 Uhr bis 20 Uhr (bis 22 Uhr am Freitag & Samstag)

Adresse: Rua Augusta, 24 / Lissabon

photo credit: aariops via photopin cc

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s