Cavalo Maluco

Der Wein des Monats von Sommelier João Chambel

Cavalo MalucoAls Sommelier ist es meine Aufgabe, Weine zu finden, die sich mit ausgewählten Speisen hervorragend verstehen. Einer der besten Weine, um ein gutes Essen zu begleiten, ist meiner Meinung nach der Cavalo Maluco aus dem Hause Herdade do Portocarro!

Der Name bedeutet wörtlich übersetzt “Verrücktes Pferd”, eine Hommage an den berühmten Sioux Häuptling Crazy Horse – er widmet sich dem freien Geist und dem Willen, über den Tellerrand hinaus zu denken und zu handeln.

Portugal ist ein Land der Gegensätze, und dieser Wein ist keine Ausnahme: hier werden die Rebsorten Touriga Franca, Touriga Nacional und Petit Verdot ganz wunderbar vermischt.

Der Cavalo Maluco ist ein sehr eleganter, tiefroter Wein mit einer fruchtigen Note – er hat einen ausgeprägten mineralischen und erdigen Charakter. Der Wein wird 18 Monate lang in französischen Eichenfässern gelagert, um einen rauchigen und würzigen Endgeschmack zu erlangen.

Am Gaumen entfaltet sich seine vollmundige Struktur, ausgewogene Tannine und eine sehr gute Säure verleihen dem Wein außerdem eine wunderbare Frische. Der Cavalo Maluco ist ein komplexer und kraftvoll eleganter Rotwein, der wunderbar zu rotem Fleisch und schwereren Gerichte wie Eintöpfe passt. Er gehört ohne Zweifel zu meinen Favoriten unter den portugiesischen Rotweinen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s