Lost In Esplanada Bar – Lisboa

Lost IN Lissabon

Im “Lost In” in Lissabon trifft indisches Flair auf portugiesische Gelassenheit

Wer während einer Städtereise nach Lissabon durch das Stadtviertel Príncipe Real schlendert, findet im Restaurant „Lost In“ eine wunderschöne Ruheoase mit sagenhaftem Ausblick und ganz viel indischem Ambiente. Shanti Shanti!

Príncipe Real sollte sowieso auf der To-do-Liste eines jeden Lissabonbesuchs stehen. Auf dem westlichen Hügel laden stylishe Klamottenläden zum hemmungslosen Shoppen ein. Schlendert man entlang der Rua Dom Pedro V, fällte einem ganz bestimmt ein Laden ins Auge, in dem man original farbenfrohe und recht hippiemäßige Kleidungsstücke aus Indien kaufen kann. Mag dieses sehr eigene Geschäft von außen eher beschaulich wirken, eröffnet sich im Inneren ein Einkaufserlebnis, das durch zig kleine Räume führt … und darüber hinaus. Denn plötzlich steht man auf einer Terrasse, auf der bunte Sonnenschirme für Schatten sorgen. Auf der an gemütlichen Tischen Menschen feine Cocktails schlürfen, während die tolle Aussicht über die Dächer Lissabons bewundert wird. Wo es sich anfühlt, als säße man in einem kleinen Stück Indiens im Herzen von Lissabon.

Das Lost In – ein fester Bestandteil unseres Lissabon-Alltags

Für uns ist eine feine Käseplatte oder ein herzhaftes Schinkenbrot mit sautierten Zwiebeln, einem spritzigen Vinho Verde und einem frisch gezapften Bier im Lost In obligatorisch, wenn es uns in unser Lieblingsviertel Príncipe Real führt. Shanti (indischer Ausdruck für Frieden, Ruhe, Gelassenheit und irgendwie allem, was gediegen ist) macht sich hier schon nach wenigen Augenblicken breit. Egal, ob man während des Tages eine kleine Auszeit vom hektischen Stadtleben sucht oder an Abend im chilligen Ambiente leckere Gerichte genießt. Selbst bei schlechtem Wetter kann man im Inneren des Restaurants bequem sitzen. Im Winter wird die Terrasse überdacht, was aber dem Flair dieses gastronomischen Kleinods keinen Abbruch tut.

Teuer ist anders!

Im Lost In bekommt man schon ab 10 Euro ein feines Mittagessen serviert – Vorspeise, Hauptgericht, Getränk und Kaffee. Der Küchenchef bietet meist zwei fixe Gerichte (Fleisch oder Fisch) an, die wirklich lecker sind und richtig satt machen. Die Karte an sich ist nicht überladen, bietet aber für jede Geschmacksrichtung und Ernährungsphilosophie etwas Passendes. Die Preise sind durchaus vertretbar und liegen je nach Gericht zwischen 10 und 30 Euro. Wer glaubt, dass das Lost In aufgrund seiner Lage nur von ein paar glücklichen Entdeckern und ortskundigen Lissabonnern frequentiert wird, liegt falsch. Das Lost In ist immer – wirklich immer! – gut besucht. Auf die Freundlichkeit des Serviceteams hat das keinerlei Auswirkungen. Wie gesagt: das Lost In können wir Euch absolut empfehlen! Ein echtes „Leckerli“ für die kommende Lissabon Städtereise.

Wenn euch unser Blog gefällt & ihr uns unterstützen möchtet, dann könnt ihr das hier tun: HIER!

Lost In Lissabon

Addresse:

Rua Dom Pedro V 56, 1250 – 094 Lisboa Portugal 1250-094 Lisbon, Portugal

Tel: 0035 917 759 282

Home: www.lostin.com.pt

Facebook: https://www.facebook.com/lostin.esplanada

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s