Barbearia Oliviera

Barbearia Oliviera

Home of the Hell Razors

Als ich zum ersten Mal an diesem Schild vorbeilief, war mir klar, dass dies mein Barbier in Alfama wird. Doch bis mein Allerwertester letztendlich auf einem der antiquarischen Friseurstühle eines der ältesten Herren-Saloons Lissabons Platz nahm, vergingen einige Wochen. Gründe gab es reichlich. Viel zu tun, der Laden war zu, und schließlich braucht es ja auch etwas Zeit, bis ein Friseurbesuch sich wirklich rentiert.

Wie das Vorher-Bild zeigt, war es aller höchste Eisenbahn. Ivo, so der Name des Mannes an Schere, Kamm und Schermaschine sah das ähnlich. Nachdem mein wuchernder Bart gezähmt und in Form gebracht wurde, ging es mit meinem – immer schütter werdendem – Haupthaar an die Substanz. Kurz, praktisch und irgendwie so, dass meine Geheimratsecken nicht der Sonne ausgesetzt sind. Siehe Nacher-Bild.

Der ursprüngliche Charme der Barbearia Oliviera ist wirklich etwas Besonderes. Die Lehnen der alten Friseursessel müssen noch mit Muskelkraft nach hinten gezogen werden. Die portugiesische TV-Novelle wird vom sanften Dröhnen der Schermaschine untermalt. Durch den Spiegel kann beobachtet werden, wie der Alltag Alfamas seinen Gang geht. Nur gestört durch den gelegentlich ausgeführten Schnappschuss vorbeilaufender Touristen. Im Friseursaloon scheint die Zeit langsamer zu laufen … seit dem Gründungsjahr 1879!

Wer also etwas Zeit mitbringt und ein paar Haare zu viel auf dem Kopf oder im Gesicht hat, sollte einen Abstecher zur Barbearia Oliviera in Betracht ziehen. Eine Rasur kostet zwischen 7 und 12 Euro und für einen Haarschnitt fallen zwischen 7 und 15 Euro an.

Rua dos Remédios 27

Alfama – Lisboa

(8.00 bis 19.30 Uhr)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s