Alfama nach dem Regen

Alfama nach dem RegenDas Lissaboner Viertel Alfama ist ein magisches Labyrinth mit verschlungenen Gassen und versteckten Höfen, in dem man die Orientierung verlieren und die Seele der Stadt finden kann. Man entdeckt winzige Lebensmittelläden, schön geflieste Häuser und gemütliche Tavernen, erfüllt von unbekümmerten Gesprächen. In der Luft liegt der Duft von gegrillten Sardinen und der schwermütige Rhythmus des Fado.

(Quelle: Lonely Planet Reiseführer Portugal)

So steht es im Reiseführer – der erste Satz entspricht ja noch der Realität: Man verliert wirklich sehr leicht die Orientierung hier in Alfama. Aber dann wird die Beschreibung schon etwas realitätsfremd … denn in der Luft liegt meistens nur der unwiderstehliche Duft von Frittiertem, Hundehaufen und öffentlichen Klos … und Fado hört man inzwischen in Alfama auch fast nur mehr, wenn Restaurantbesitzer versuchen, Touristen anzulocken.

Wäsche in AlfamaRichtig unwiderstehlich ist Alfama allerdings an einem sonnigen Nachmittag, nach mehreren Tagen Regen. Jetzt lohnt es sich wirklich, sich ohne Ziel durch die schmalen Gassen treiben zu lassen. Denn nun kann endlich wieder gewaschen und (ganz wichtig!) draußen aufgehängt werden. Waschen ist das Hobby Nr. 1 unter den weiblichen Bewohnern der älteren Generation in Alfama. Dann duften die Gassen regelrecht. Der Geruch von Waschpulver liegt in der Luft. Ja, ganz traditionelles Pulver, keine Tabs oder Sachets oder Flüssigzeugs … der unwiderstehliche Duft von ganz einfacher Seife erinnert an Großmutters Zeiten. Und wenn man Glück hat, dann lässt sich die eine oder andere Waschfrau ja vielleicht doch noch zu einem kurzen Fado-Lied inspirieren. Unbezahlbar!

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s